Opera Fantasia - Traumwandler-Music-Projekt

Direkt zum Seiteninhalt

Opera Fantasia

Die geträumte Oper

Manch ein Hörer dieser CD wird sich fragen: Wie kommt man wohl auf den Gedanken, eine geträumte Opernaufführung zum Thema eines Musikwerkes zu machen?
Im Rahmen der Betreuung eines betagten Menschen geriet ich in die Situation, die langen Stunden des Tages mit dem Vorlesen von Romanen zu füllen. Angefangen bei Max Eyth über Ludwig Ganghofer bis Guido Dieckmann und viele andere Autoren kam ich dadurch innerhalb kurzer Zeit in den Genuß zahlreicher fantastischer literarischer Werke. Es gab Begegnungen mit Gestalten aus unterschiedlichsten Epochen und Ständen: Könige und Gaukler, Räuber und edle Kaufleute, Kriege, Schlachten und Friedensabkommen, Intrigen, Hass, Freundschaft und Liebe, das alles in wunderschönen Landschaften mit endlosen Wäldern, tiefen Schluchten, wilden Gewässern, auf Burgen, in Klöstern und geheimen Gewölben.
Diese Eindrücke prägten die abendlichen Stunden in meinem Studio, und so wurde die Musik mehr und mehr selbst zu einer Geschichte mit Personen, Landschaften und Begebenheiten.
Obwohl ich lange an dieser Musik gearbeitet habe, kenne ich die Geschichte, die sie erzählt nur schemenhaft. So bleibt es auch bei dieser CD der Fantasie und den inneren Augen des Hörers überlassen, die Klänge mit Bildern und Szenen zu beleben.

Gesamtspielzeit: 77 Minuten

Vielen Dankfür jeglicheUnterstützung!

Zurück zum Seiteninhalt